Typenkompass

356 B

356 B

1959 ändert sich das optische Erscheinungsbild deutlich. Mit dem technischen Programm 5 - kurz T5 genannt - erfährt der bisher gebaute Porsche 356 so eingreifende Weiterentwicklungen, dass er nunmehr die Zusatz B, anstelle des A, erhält. Die wesentlichen Erkennungsmerkmale des Porsche 356 sind höher gesetzte Scheinwerfer mit asymmetrischem Abblendlicht, höher gesetzte Stoßstangen mit überarbeiteten Hörnern und in die Stoßstange integrierte Nummernschildbeleuchtungen. Ein Dreispeichenlenkrad mit schwarzem Kunststoffkranz, schwarze Schalter und Griffe, ein Kombischalter für Blinker und Lichthupe an der Lenksäule, Heizdüsen zur Heckscheibe des Coupe, zwei hintere Sitzschalen mit einzeln umklappbare Rückenlehnen, sowie ein kürzerer und gleichzeitig dickerer Schalthebel mit Kröpfung. 1961 erfolgte mit dem T6-Programm erneut eine Überarbeitung der Karosserie. Neben der Front- und Heckscheibe vergrößerte sich auch der Motorraumdeckel beim Coupe. Zudem besaß der Motorraumdeckel jetzt zwei Lufteintrittsgitter für Coupe, Cabrio und Roadster. Ebenso eine größere Kofferraumhaube, einen flacheren Tank und rechts außen geführtem Einfüllstutzen und Tankdeckel im rechten Kotflügel bei den Linkslenkern. Das Reserverad ist flacher eingesetzt, der Bugraum ist überarbeitet, die Batterie nunmehr rechts unter eine Plastikabdeckung angebracht. Der Sicherungskasten befindet sich im Kofferraum. Dieser ist  mit einer Kunststoffwanne ausgekleidet. Die Belüftung wird durch Öffnungen vor der Windschutzscheibe verbessert, die elektrische Zeituhr ist Serienausstattung und das Schiebedach ist auch elektrisch betätigt lieferbar. An der Cabrio Heckscheibe befindet sich ein Reißverschluß und die Scheibenwischanlage funktioniert mittels Fußbetätigung mit Wischkontaktschalter. Aufgrund er gravierenden Änderungen entfallen 1962 die Varianten Roadster und Hardtop-Coupe.

Technische Daten

1600

Motoren

Modelljahr Motortyp Hubraum Hub/Bohrung Verdichtung Leistung (PS) Varianten
1959 616/1 1582 74/82,5 7,5:1 60 Coupe, Cabrio, Roadster
1960 616/1 1582 74/82,5 7,5:1 60 Coupe, Cabrio, Speedster
1961 616/1 1582 74/82,5 7,5:1 60 Coupe, Cabrio, Speedster, Karmann-Hardtop
1962 616/1 1582 74/82,5 7,5:1 60 Coupe, Cabrio, Karmann-Coupe, Karmann-Hardtop, Speedster
1963 616/1 1582 74/82,5 7,5:1 60 Coupe, Cabrio, Karmann-Coupe

1600 S

Motoren

Modelljahr Motortyp Hubraum Hub/Bohrung Verdichtung Leistung (PS) Varianten
1959 616/2 1582 74/82,5 8,5:1 75 Coupe, Cabrio, Roadster
1960 616/2 1582 74/82,5 8,5:1 75 Coupe, Cabrio, Speedster
1961 616/2 1582 74/82,5 8,5:1 75 Coupe, Cabrio, Speedster, Karmann-Hardtop
1962 616/12 1582 74/82,5 8,5:1 75 Coupe, Cabrio, Karmann-Coupe, Karmann-Hardtop, Speedster
1963 616/12 1582 74/82,5 8,5:1 75 Coupe, Cabrio, Karmann-Coupe

1600 S 90

Motoren

Modelljahr Motortyp Hubraum Hub/Bohrung Verdichtung Leistung (PS) Varianten
1960 616/7 1582 74/82,5 9:1 90 Coupe, Cabrio, Speedster
1961 616/7 1582 74/82,5 9:1 90 Coupe, Cabrio, Speedster, Karmann-Hardtop
1962 616/7 1582 74/82,5 9:1 90 Coupe, Cabrio, Karmann-Coupe, Karmann-Hardtop, Speedster
1963 616/7 1582 74/82,5 9:1 90 Coupe, Cabrio, Karmann-Coupe

1600 GS Carrera GT

Motoren

Modelljahr Motortyp Hubraum Hub/Bohrung Verdichtung Leistung (PS) Varianten
1960 692/3 1587 66/87,5 9,8:1 115
1961 692/3 1587 66/87,5 9,8:1 115

2000 GS Carrera 2 de Luxe

Motoren

Modelljahr Motortyp Hubraum Hub/Bohrung Verdichtung Leistung (PS) Varianten
1962 587/1 1966 74/92 9,2:1 130 Coupe, Cabrio
1963 587/1 1966 74/92 9,2:1 130 Coupe, Cabrio

1600 GS Carrera GTL Abarth

Motoren

Modelljahr Motortyp Hubraum Hub/Bohrung Verdichtung Leistung (PS) Varianten
1960 692/3 1587 66/87,5 9,8:1 115
692/3A 1587 66/87,5 9,8:1 135
1961 692/3 1587 66/87,5 9,8:1 115
692/3A 1587 66/87,5 9,8:1 135

Die Typen im Fahrzeugmarkt

Sie können ganz einfach herausfinden, ob wir zum gewünschten Typ ein Fahrzeug im Fahrzeugmarkt haben. Drücken Sie einfache auf unten drauf.

Zum Fahrzeugmarkt

Kontakt aufnehmen

Sie suchen ein Fahrzeug?

Tragen Sie möglichst viele Informationen zum Fahrzeug in das nachfolgende Textfeld ein.

Sie möchten ein Fahrzeug anbieten?

Tragen Sie möglichst viele Informationen zum Fahrzeug in das nachfolgende Textfeld ein, und laden Sie eine Zip-Datei mit dem Fahrzeugschein und einigen Fahrzeugbildern hoch.

Sie suchen nach einem Ersatzteil?

Tragen Sie möglichst viele Informationen zu dem Ersatzteil (z.B. die Ersatzteil-Nummer) in das nachfolgende Textfeld ein, und laden Sie gegebenenfalls passende Bilder hoch.

Sie möchten Ersatzteil anbieten?

Tragen Sie möglichst viele Informationen zu dem Ersatzteil (z.B. die Ersatzteil-Nummer) in das nachfolgende Textfeld ein, und laden Sie gegebenenfalls passende Bilder hoch.

Sonstiges

Sie haben allgemeine Hinweise oder Fragen, die nicht in eine unserer vorgegebenen Kategorien passen? Kein Problem!

Dateiupload